Antworten auf häufige Fragen (FAQ)

If you can read this, you have to activate javascript for your browser. This extension was brought to you by TYPO3-Macher, die TYPO3-Agentur.
"Albumdesigner"-SoftwareProdukte und Dienstleistungen
Ich habe wenig Übung mit Fotobuchprogrammen. Wer hilft mir, wenn ich nicht weiter komme?

Unser "Albumdesigner" ist sehr einfach und selbsterklärend aufgebaut. Die verwendeten Tastenfunktionen entsprechen dem Standard. Dank der Automatik gestaltet der "Wizard" ein Buch innert Sekunden (Nachjustierung empfohlen). Die Menuführung erklärt laufend, wo welche Werkzeuge und Gestaltungsmöglichkeiten sind. Wenn Sie trotzdem nicht zu recht kommen, bitte via info@fotospezialist.ch telefonischen Gratis-Support anfordern.

Welche Dateiformate kann ich in der Software verwenden?

Akzeptiert werden: JPG, TIF und PNG. Andere Formate wie PDF, PSD, etc. müssten mittels Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Adobe Photoshop) in eines der genannten Formate umgewandelt werden. Die Fotoindustrie arbeitet mit dem Farbraum sRGB (nicht RGB oder CMYK). Wenn Sie Daten für Fotos oder Fotobücher mit falschem Farbraum verwenden, riskieren Sie fade, leblose Bilder. Moderne Digitalkameras sind standardmässig auf den sRGB-Farbraum eingestellt.

Was geschieht, wenn meine Bilddaten sehr gross sind?

Das Programm berechnet die nötige Grösse und passt die Datenmenge automatisch an.

Was geschieht, wenn meine Bilddaten zu klein sind?

Das Programm berechnet die nötige Grösse und zeigt mit einem Warnhinweis, wenn die Datenmenge nicht ausreicht. Bei einer leichten Unterschreitung der optimalen Datenmenge leidet die Bildqualität nicht sichtbar. Immer vor der Bestellung unter "Vorschau" oder "Anzeige", "max. Vergrösserung" Ihr Werk beurteilen.
Vorsicht: wenn aus einer ausreichenden Aufnahme ein Ausschnitt gewählt und vergrössert wird, fällt die verfügbare Datenmenge stark zusammen. Daraus resultieren sichtbare Unschärfen.

Ich wollte ein Buch nachbestellen, aber das Programm akzeptiert den Auftrag nicht. Was mache ich falsch?

Jede Bestellung erhält eine Auftragsnummer. Eine gleiche Nummer darf nicht mehrere Male vorkommen. Deshalb wie folgt vorgehen: Programm starten, "bestehendes Projekt öffnen", Ihr Projekt markieren, unten links "Projekt duplizieren" und einen neuen Projektnamen geben. Jetzt können Sie Ihre Kreation verändern oder direkt bestellen.

Beim Öffnen meldet das Programm, dass nun Bilder fehlen, die ich früher verwendet habe. Was ist geschehen?

Wenn Sie Ihre Bilder im Fotobuch einsetzen, merkt sich das Programm, in welchem Verzeichnis (Pfad) sich diese befinden. Wenn Sie danach diese Bilder aus dem Ordner entfernen oder den gesamten Ordner an einem anderen Ort platzieren, findet das System die benötigten Daten nicht mehr.

Kann ich dasselbe Projekt an verschiedenen Computern gestalten? Ich möchte mobil sein.

Im Prinzip ist das aktuelle Programm als Einplatz-Anwendung konzipiert. Eine Web-basierte Applikation ist in Arbeit. Mit einigen Tricks und Verwendung eines USB-Sticks oder externer Harddisk lässt sich jedoch heute schon ein Mehrplatz-Einsatz organisieren. Bitte verlangen Sie dazu unsere Instruktionen unter info@fotospezialist.ch (Stichwort: "Mehrplatzeinsatz").

Meine Internetverbindung ist nicht optimal. Kann ich auf andere Art bestellen?

Ja, wählen Sie beim Bestellprozess anstatt der Option "Daten hochladen" nur "Daten speichern". Das Programm erstellt den passenden Ordner auf einem von Ihnen gewählten Datenträger (CD, DVD oder USB-Stick). Bringen oder schicken Sie diesen Datenträger Ihrem Fotofachgeschäft. Wichtig: den Namen des Ordners oder dessen Inhalt nicht verändern.

Meine Bestelldaten wurden anscheinend sekundenschnell übermittelt. Kann das sein?

Nein, es ist anzunehmen, dass Sie den Bestellprozess nicht zu Ende geführt haben. Zunächst erscheint die Meldung, dass Ihr Auftrag korrekt registriert worden ist. Danach müssen Sie den Bestellvorgang weiterführen; wählen Sie die Online-Übertragung "Daten hochladen" und warten Sie, bis der Transfer abgeschlossen ist. Andernfalls können wir Ihr Werk nicht produzieren.

Kann ich Updates ablehnen? Schliesslich möchte ich meine bisherigen Projekte nicht gefährden.

Updates bedeuten, dass neue Preise, Produkte, Verbesserungen zur Verfügung stehen oder Software-Fehler behoben werden. Bitte Updates immer durchführen. Ihre bisherigen Projekte – ob in Arbeit oder abgeschlossen – werden nicht tangiert. Sie können diese jederzeit wieder öffnen oder neue Bestellungen auslösen.

Ich möchte die Seiten lieber in einem anderen Programm gestalten, das ich gut kenne. Ist das möglich?

Ja, viele Fotografen kreieren ihre Werke in Adobe Photoshop, Indesign, Corel, etc. und importieren die fertigen Seiten in unseren "Albumdesigner". Die Instruktionen betr. Masse, Bildformate und Auflösung können Sie unter "Software", "Albumdesigner" herunterladen.

Ich fotografiere die Hochzeit meiner Freunde. Kann ich zu diesem Anlass ein professionelles Hochzeitsalbum bestellen?

Unsere Standardalben bis zum Format 30 x 30 cm sind in der "Albumdesigner"-Software integriert und allgemein zugänglich. Die grossformatigen Hochzeitsalben der "Classic"- und "Prestige"-Linie stehen unseren professionellen Fotografen zur Verfügung (Anmeldung HIER).

Es gibt im Markt gedruckte Fotobücher, die günstiger sind. Weshalb soll ich hier einen höheren Preis bezahlen?

Wir verwenden nur echtes Kodak-Fotopapier, damit wir ein Maximum an Brillanz und Lebendigkeit erreichen. In der über 100jährigen Geschichte der Fotografie hat sich Fotopapier als äusserst robust und farbecht bewährt. Was nach Jahren mit Druckerzeugnissen geschieht, ist ungewiss. Ferner wird Ihr Auftrag vor der Produktion nach Gestaltungsfehlern oder Mängeln überprüft. Sollten uns solche auffallen, informieren wir Sie, damit Sie diese beheben können. Jede Seite wird dann von unseren Fachleuten gesichtet und optimal gefilter. Schliesslich binden wir Ihr Werk in aufwändiger Handarbeit in Wädenswil und nehmen zuletzt eine sorgfältige Endkontrolle vor.

Was geschieht, wenn ich in meinem Werk einen Fehler gemacht habe, kann ich das Erzeugnis zurückgeben?

Vor der Produktion überprüfen unsere Fachleute die Daten. Bei erkennbaren Fehlern nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, damit Sie Ihre Kreation nochmals verbessern können. Leider lässt sich nicht jeder Fehler enttecken. Die Verantwortung für die abgelieferten Daten liegt beim Kunden. Ein Rückgaberecht ist ausgeschlossen.

Ich weiss nicht genau, wieviele Seiten ich bei meinem Werk benötige. Kann ich Seiten löschen, hinzufügen oder umstellen?

Ja, zurzeit lassen sich Bücher von 24 bis 60 Seiten frei kreieren. Zu einem späteren Zeitpunkt werden bis zu 80 Seiten zur Verfügung stehen.

Wie wird der Preis pro Buch berechnet, nach Anzahl Bilder, Seiten oder wie?

Es gibt den Grundpreis mit einer minimalen Seitenzahl. Dazu gerechnet wird ein Einheitspreis pro Doppelseite, bis die maximale Seitenmenge erreicht ist. Sie können so viele Bilder oder Texte verwenden, wie Sie wollen.

Kann ich sicher sein, dass meine Fotoprodukte genau so aussehen, wie auf meinem Bildschirm angezeigt?

Ja und nein. Oft werden Monitore zu hell, zu kontrastreich oder mit einem persönlichen Farbton (Farbtemperatur) eingestellt, was logischerweise die Beurteilung der Aufnahmen verunmöglicht. Moderne Monitore, die mit der Werkseinstellung betrieben werden, zeigen Ihre Bilder sehr präzise an. Es lohnt sich nicht, diese Parameter zu verändern, weil so das Bild verfälscht wird. Standardmässig arbeitet die Fotoindustrie mit dem sRGB-Farbraum (nicht RGB oder Adobe RGB) und zwar von der Kamera über den Monitor, dem Farbdrucker bis zu den Ausgabegeräten der Fotolabore. Belassen Sie alles so, wie es ist, und Sie werden immer sehr gute Bildresultate erhalten. Verwenden Sie ferner das JPG-Bildformat. Es gibt zwar Kalibrierungsgeräte, mit denen man den Bildschirm einer spezifischen Norm anpassen kann (z.B. ECI), um eine möglichst grosse Übereinstimmung mit Ausgabegeräten zu erreichen. Mit Ausnahme von speziellen professionellen Anwendungen ist dies nicht notwendig und führt eher zu Verwirrung als Verbesserungen. Es empfiehlt sich jedoch, konkrete Aufnahmefehler wie Über- / Unterbelichtung, falsche Kontraste, etc. in unserer Software mit dem Helligkeits- und Kontrastregler zu korrigieren und bei gröberen Fehlern wie Gegenlicht ohne Aufhellung, stürzenden Linien, störenden Bildelemente, etc. ein Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Adobe Photoshop) heranzuziehen (Farbraum sRGB beachten).

Bei der Gestaltung meines Albums brauche ich Fachunterstützung. Wo bekomme ich die?

Wie bereits erwähnt, stehen Ihnen unsere Fachleute für Typs und Tricks bezüglich der Software gratis zur Verfügung. Wenn Sie Bilder fachmännisch bearbeitet haben möchten (z.B. Auffrischung alter Familienfotos) oder die Gestaltung Ihres Albums uns überlassen wollen, machen wir Ihnen gerne einen Kostvoranschlag.

Pro Ciné Colorlabor AG

Gegründet im Jahr 1938, hat sich Pro Ciné zu einem der bedeutendsten Partnerlabors der Fachfotografen und des Schweizer Fotofachhandels entwickelt.
Erfahrene Fotolaboranten und der Einsatz der neuesten Printer- und Labortechnologie garantieren für Fotoprodukte von höchster Schweizer Qualität.

Pro Ciné Colorlabor AG

Holzmoosrütistrasse 48
8820 Wädenswil

Tel. 044 783 73 40
info@procine.ch